Veranstaltungen

Musikwochenende mit Uraufführung

Musikwochenende mit Uraufführung

Nehmen Sie sich am Pfingstwochenene Zeit für Musik. Konzert und Unterhaltung. Musiker aus Holland vom Koninklijke Harmonie Orpheus werden zu Gast sein in Dannstadt, um zusammen mit der Harmonie Dannstadt ein unvergessliches Konzert zu spielen. Sie erleben nicht nur zwei Orchester auf einer großen OpenAir-Bühne, sondern den weltberühmten Dirigenten& Komponist Hardy MErtens und eine Uraufführung mit den German Clarinets, sowie eine Sängerin aus Sizilien. Konzert am Samstag um 19:30 Uhr auf dem Vorplatz Zentrum alte Schule in Dannstadt Frühshoppen am Sonntag ab 10:30 Uhr. Wir freuen uns, wenn Sie ebenso gespannt und voller Begeisterung dabei sind. Bringen Sie mit, wen Sie kennen und erlebenen Sie die Gastfreundlichkeit der Pfalz
04.06.2022
- 05.06.2022
landesmusikverband-rheinland-pfalz-e-v
Nein
65. Internationale Rasteder Musiktage

65. Internationale Rasteder Musiktage

Konzert- Marsch- und Showklassen
Die Rasteder Musiktage haben sich einen internationalen Namen gemacht in der Spielmannszug-, Fanfarenzug-, Showband- und Konzertmusik Szene. Wir organisieren ein Musikfest und sorgen dafür, dass sich Musiker und junge Menschen aus verschiedenen Ländern, anderen Kulturen und Gesellschaftsordnungen kennen lernen. Durch verschiedene Begegnungen, z.B. Meetings am Rande der Veranstaltung, durch Trommel- und Blas-Workshops und Fortbildungsmöglichkeiten für Juroren möchten wir erreichen, dass die Jugendlichen ihren „Horizont“ erweitern und ihre kulturelle Kompetenz gestärkt wird.

Durch das gemeinsame Spiel vom Song of Joy und einigen Workshops, wird die Teambildung zusätzlich gestärkt. Diese Veranstaltung erweitert den Horizont für die musikalische Vielfalt und sorgt dafür, dass sich die Musikvereine stets weiterentwickeln. Nationale und internationale Freundschaften werden geschlossen und gegenseitige Begegnungen finden in Rastede ihren Auftakt. Die Rasteder Musiktage sind das größte „Paarship“ für deutsche und internationale Musikvereine.

Musikvereine und Orchester können sich im Jahr 2022, in Rastede, für die Weltmeisterschaften 2023 in Buckhannon, West Virginia, USA, sowie für 2024 Rastede/Deutschland qualifizieren.

01.07.2022
- 03.07.2022
Niedersächsischer Musikverband e.V.
Nein
TCOM Neubrandenburg

TCOM Neubrandenburg

TCOM | 08.05.-10.07.2022 | Neubrandenburg

08.07.2022
- 10.07.2022
Nein
Meisterkurs Dirigieren mit Stefan Grefig

Meisterkurs Dirigieren mit Stefan Grefig

Der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V. veranstaltet vom 08. – 10. Juli 2022 einen Meisterkurs Dirigieren mit dem renommierten Dirigenten Stefan Grefig.

ZIELGRUPPE:

Aktive Teilnahme: Dirigenten mit abgeschlossenem Dirigierstudium, Studierende im Fach Dirigieren, Absolventen der B- Kurse, fortgeschrittene Dirigenten und ambitionierte Absolventen der C-Dirigent(en)-Kurse.
Die aktive Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt.

Hospitierende Teilnahme: Dirigenten auf allen Niveaustufen, Vizedirigenten und alle weiteren interessierten Personen.

INHALT

„Der Einklang des Dirigierens“

– Auswirkung von Körperbewusstsein auf den Klang
– Imagination und klangliche Projektion
– Erleben der innerlichen Klangvorstellung
– Probenpsychologie
– Auswirkung der nonverbalen Kommunikation
– Chance zur Mitgestaltung des Meisterkurs-Konzertes am Nachmittag des Abschlusstages

Es ist vorgesehen, dass jeder aktive Teilnehmer das Orchester bis zu 60 Minuten unter der Anleitung von Stefan Grefig dirigiert.

REPERTOIRE:

Johan de Meij: La Quintessenza (Amstel Music)
David Maslanka: Give Us This Day (Carl Fischer)
Martin Ellerby: Dona Nobis Pacem (Maecenas Music)
Rolf Rudin: Bacchanale (Edition flor – Rolf Rudin)

KURSGEBÜHR:

Aktive Teilnahme: € 420,00 inkl. Ü/VP im DZ
Hospitation: € 190,00 inkl. Ü/VP im DZ
EZ-Zuschlag: € 30,00
Bankverbindung: IBAN DE02 5855 0130 0001 0306 75, BIC TRISDE55XXX, Sparkasse Trier
Stichwort: Lehrgang Nr. 64021

TERMIN:

Beginn: Freitag, 08. Juli 2022, 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 10. Juli 202, 13.00 Uhr

ORCHESTER UND ORT:

Rheinhessische Bläserphilharmonie, Selztalhalle, Stadecken-Elzheim

HINWEIS:

Bitte senden Sie mit Ihrer Anmeldung zur aktiven Teilnahme einen Überblick über Ihren musikalischen Werdegang und Ihre Dirigiertätigkeiten zu. Eine Repertoireliste der bereits erarbeiteten Literatur ist erwünscht.
Die Kursleitung entscheidet nach Anmeldeschluss über die Zulassung zur aktiven Teilnahme.

ANMELDESCHLUSS:

31. Mai 2022 (aktive Teilnahme)

ORGANISATION UND ANMELDUNG;

Landesmusikdirektor Marco Lichtenthäler
landesmusikdirektor@lmv-rlp.de

VITA STEFAN GREFIG:

Stefan Grefig ist derzeit Chefdirigent des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz in Mainz, Dirigent des LJBO Rheinland-Pfalz sowie der Rheinhessischen Bläserphilharmonie und hat einen Lehrauftrag für Dirigieren und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik Mainz.

08.07.2022
- 10.07.2022
landesmusikverband-rheinland-pfalz-e-v
Nein
ABGESAGT - 6. Deutsche Meisterschaft der Spielleutemusik

ABGESAGT – 6. Deutsche Meisterschaft der Spielleutemusik

Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
Fachbereich Spielleutemusik | 01.-02.10.2022 in Furth im Wald

Fachbereichstagungen Blasmusik, Spielleutemusik, Öffentlichkeitsarbeit und EDV/Neue Medien

Fachbereichstagungen Blasmusik, Spielleutemusik, Öffentlichkeitsarbeit und EDV/Neue Medien

Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.

Fachbereich Blasmusik & Fachbereich Spielleutemusik & Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit unf Fachbereich EDV/Neue Medien | 21.10.-22.10.2022 in Fulda

21.10.2022
- 22.10.2022
Ja
Herbstklausur Deutsche Bläserjugend

Herbstklausur Deutsche Bläserjugend

Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
Deutsche Bläserjugend | 04.-06.11.2022 | Stralsund

BRAWO mit Delegiertenversammlung CISM

BRAWO mit Delegiertenversammlung CISM

Die Blasorchester-Messe | 18.11.-20.11.2022 | Stuttgart

18.11.2022
- 20.11.2022
Nein
European Championship for Wind Orchestras - ECWO

European Championship for Wind Orchestras – ECWO

ECWO | 06.05.-07.05.2023 | Amiens

06.05.2023
- 07.05.2023
Nein